OAT Pforzheim

Wir sind das Offene Antifaschistische Treffen Pforzheim.
Hier findet ihr die neusten Infos und Berichte zu unseren Aktionen.


Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Monat im Linken Zentrum Pforzheim in der Kronprinzenstraße 46.
Kommt gerne vorbei und werdet Teil des OAT’s!

Falls ihr krank seid oder ein Verdacht auf eine Coronaerkrankung vorliegt, bitten wir euch daheim zu bleiben.
Wir empfehlen auch, euch vorher zu testen.


Neuster Beitrag

Prozessbericht vom 21.11.2022

Heute früh unterstützten wir einen unserer Genossen aus Pforzheim vor dem Amtsgericht Stuttgart. Ihm wurde zur Last gelegt, sich im Rahmen eines Protests gegen die AfD im Januar, des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamten und der Nötigung schuldig gemacht zu haben. Der Prozess begann um 09:00 Uhr mit der Vernehmung des ersten von zwei Zeugen. Der scheinbar…

Aktuelle Beiträge

Gedenken an die Opfer von Faschismus und Krieg

Auch dieses Jahr nahmen wir an der Gedenkveranstaltung des VVN-BdA zum Gedenken an die Opfer von Faschismus und Krieg teil. Als Antifaschist:innen sehen wir Gedenken als wichtigen Teil unserer Arbeit an. In unserem Redebeitrag mahnten wir an, die Taten der Faschist:innen nie zu vergessen und eine antifaschistische Gedenkkultur zu schaffen. Wir betonten, dass eine bürgerliche…

Gedenktag für die Opfer von Faschismus und Krieg

Auch dieses Jahr findet wieder eine Gedenkveranstaltung des VVN-BdA auf dem Pforzheimer Hauptfriedhof statt. Da auch wir als OAT uns den Anspruch gesetzt haben, eine antifaschistische Erinnerungskultur zu leben, werden wir uns an der Veranstaltung beteiligen. Dafür treffen wir uns am 20.11.2022 um 10:40 Uhr am Haupteingang des Friedhofs, um dann gemeinsam zum Mahnmal für…

Bericht zu den antifaschistischen Protesten gegen die AfD Kundgebung am 12.11. in Stuttgart

Im folgenden findet ihr den Bericht des AABS Stuttgart zu den Protesten am 12.11.2022. Ihr findet den Bericht, sowie weitere Bilder hier. ++ AfD mobilisiert hinter ihren Erwartungen ++ Antifaschistische Proteste prägen das Bild um den Marktplatz und behindern reibungslosen Ablauf der Rechten ++ Anknüpfend an die bundesweite Kampagne mit Demo-Höhepunkt in Berlin versuchte die…

Gedenken zur Reichspogromnacht

Auch wir waren heute zum Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht Stolpersteine putzen. Heute vor 84 Jahren, am Abend des 09. November 1938, brannten in ganz Deutschland tausende Synagogen und jüdische Geschäfte. Tausende Wohnungen wurden zerstört, nicht vom wütenden Mob, sondern vorbereitet und organisiert von NSDAP, SA und Behörden des faschistischen Staates. Am nächsten Tag…

Gegen die AfD-Demo in Stuttgart

Am 12.11. veranstaltet die AfD eine Demonstration zum Thema „Armut, Not, Kälte“ auf dem Marktplatz. Klar ist: Die aktuelle Situation ist beschissen – alles wird teurer, von den Lebensmitteln über die Heizkosten, bis hin zur Miete. Das Geld am Ende des Monats wird immer weniger – Dispo ist bei vielen mehr ein Dauerzustand statt die Ausnahme. Unter diesen…

Demonstration: Stoppt den Einsatz chemischer Waffen in Kurdistan!

Letzten Samstag beteiligten wir uns an der Demonstration gegen den türkischen Einsatz chemischer Waffen in Kurdistan. Die Demonstration wurde von der kurdischen Community in Pforzheim organisiert. Gemeinsam mit 100 Kurd:innen zogen wir durch die Innenstadt von Pforzheim um auf den immer noch währenden Angriff aufmerksam zu machen. Seit dem April 2021 geht der türkische Staat…

1 Jahr OAT Pforzheim

Heute vor genau einem Jahr traf sich das „Offene Antifaschistische Treffen“ das erste mal zu einer konstituierenden Sitzung. Bereits dieses erste Treffen war ein voller Erfolg, der Andrang und das Interesse der jungen Leute in unserer Stadt war überraschend groß und übertraf die Erwartungen. Neben dem Abhalten regelmäßger Plena, der gemeinsamen Teilnahme an überregionalen antifaschistischen…

Demo gegen ihre Abschiebepolitik!

Am Sonntag auf die Straße gegen Abschiebungen! Auch vom OAT wird es eine Beteiligung geben – wir sehen uns! 14:00 Uhr vor dem Abschiebeknast in Pforzheim!

Solidarität bleibt notwendig!

Im Sommer 2020 durchsuchte die Polizei Wohnungen von neun Antifaschist:innen in Baden-Württemberg. In diesem Zuge wurde der Antifaschist Jo in Untersuchungshaft gesteckt. Bei weiteren Hausdurchsuchungen im November 2020 wurde der kurdische Aktivist und Antifaschist Dy ebenfalls inhaftiert. Jo und Dy, sowie allen anderen Betroffenen der Hausdurchsuchungen, wird vorgeworfen, Mitglieder der rechten Scheingewerkschaft „Zentrum“ angegriffen zu…

Antifaschistischer Stadtspaziergang in Pforzheim

Heute versammelten wir uns gemeinsam mit Aktivist:innen aus anderen Städten zu einem Stadtspaziergang, bei dem wir das Stadtbild antifaschistisch prägten. Auch wenn sich die Rechten derzeit ruhig verhalten, sollte unserem politischen Anspruch und Kampf ein anschaulicher Ausdruck verliehen werden. Der entspannten und geselligen Stimmung wurde jedoch recht schnell ein unerfreuliches Ende gemacht. Nach etwa 30…

Freiheit für alle Antifas!

Ob in Karlsruhe, Stuttgart oder Leipzig: Überall versucht der Staat eine wachsende linke Bewegung mit Repressionen zu überziehen. Die Revision im Verfahren gegen unsere Genossen Jo und Dy wurde abgelehnt, was das Urteil über 4,5 und 5,5 Jahre Knast rechtskräftig macht. Auch in Karlsruhe wurde ein Urteil über 4 Monate Haft, ausgesetzt auf 3 Jahre…

Erfolgreich Nazis blockiert in Mainz!

Auch wir waren vergangen Samstag in Mainz und haben, zusammen mit mehr als 2000 Antifaschist:innen, den Faschos gezeigt dass es hier keine Demo für sie geben wird! Einen ausführlichen Bericht findet ihr bei gegenmacht.info.

Polizei verhindert antifaschistische Demonstration in Cannstatt

Bericht des AABS Stuttgart: Mit einem Großaufgebot von mehreren hundert Cops und gezielten Angriffen hat die Stuttgarter Polizeiführung heute eine antifaschistische Demonstration gegen die AfD gezielt verhindert. Mehrere Menschen wurden durch das Vorgehen der Polizei verletzt.Insgesamt waren etwa 500 Menschen trotz Absage des AfD-Parteitags nach Cannstatt gekommen, um vom dortigen Bahnhof aus durch die Innenstadt…

Bericht zu den Protesten gegen die AfD Veranstaltung im CCP

Heute waren wir mit ca. 70 Personen gegen die AfD und ihre rechte Hetzeauf der Straße in Pforzheim! Den Auftakt unserer Kundgebung markierte ein Redebeitrag der über dieanwesenden AfD’ler Tino Chrupalla, Markus Frohnmaier und die lokalansässige Diana Zimmer informierte. Vor dem „Congress Centrum“positioniert, machten wir den knapp 30 Besucher:innen der AfDVeranstaltung klar, dass es hier…

Kein Raum der AfD!

Am 14.06.2022 will die rechte und teilweise offen faschistische AfD zum wiederholten male eine Veranstaltung im CongressCentrum Pforzheim abhalten. Gerade jetzt, kurz vor ihrem Landesparteitag Anfang Juli in Cannstatt, will die Partei noch einmal für ihre Politik begeistern. Dies dürfen wir nicht unwidersprochen lassen! Nach wie vor steht die AfD für rechte Hetze, eine rassistische,…

AfD Veranstaltung in Mühlacker erfolgreich gestört!

Heute fand im Hotel „Scharfes Eck“ in Mühlacker, wie schon seit mehreren Jahren, eine Veranstaltung der AfD statt. Die Veranstaltung wurde von dem Vorsitzenden der AfD Mühlacker, Thomas Fink, geleitet. Neben Fink war unter anderem auch der Vorsitzende der AfD Pforzheim/ Enzkreis, Alfred Bamberger, anwesend. Als ein Dutzend Antifas blockierten wir zunächst den Eingang des…

08. Mai 2022: Demo zum Tag der Befreiung

Am 08. Mai fuhren wir gemeinsam nach Landau um bei der Kundgebung und Demonstration der Genoss:innen vor Ort teilzunehmen. Das OAT Landau schreibt in seinem Bericht: Der 8. Mai 1945 markiert die Kapitulation der faschistischen Wehrmacht im Kampf gegen die Alliierten und somit das Ende des zweiten Weltkriegs in Europa sowie in Deutschland das Ende…

Demo gegen Polizeigewalt in Mannheim

Am Samstag beteiligten wir uns mit einer Anfahrt aus Pforzheim an der Demo gegen Polizeigewalt in Mannheim! Das OAT Mannheim schreibt: Liebe Freundinnen und Freunde, ein Mann wurde am Montag, nicht weit von hier von der Polizei totgeprügelt. Wir sind darüber bestürzt, voller Wut und Trauer. Dennoch kam die Tat für viele von uns nicht…

Demo gegen Polizeigewalt und Rassismus

Am 02.05 wurde in Mannheim ein Mann der sich in psychischer Behandlung befand von den Bullen getötet. Die Medien verdrehen den Vorfall einmal mehr zu einem Einzelfall!Lasst uns gemeinsam gegen Polizeigewalt auf die Straße gehen! @0711_united und @rjstuttgart organisieren am Freitag Abend um 20:00 Uhr auf dem Rotebühlplatz eine Demonstration! Aus Pforzheim wird es eine…

8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus

Am 8.Mai, dem Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus durch die Allierten, wird es auch aus Pforzheim eine Anreise zur Demonstration des OAT Landau geben! Hierfür treffen wir uns pünktlich um 11.15 Uhr auf dem Bahnhofvorplatz! Der 8. Mai 1945 markiert mit der bedingungslosen Kapitulation der faschistischen Wehrmacht das Ende des zweiten Weltkriegs in Europa…

Vorabenddemonstration: Heraus zum 1. Mai!

Am Vorabend zum ersten Mai, dem internationalen Arbeiter:innenkampftag wurde in Pforzheim eine Kundgebung und Demonstration veranstaltet, an der wir uns als OAT Pforzheim beteiligten! Auf der Kundgebung gab es zahlreiche Redebeiträge die thematisch auf den ersten Mai einstimmten. So wurden die steigende Inflation und die miesen Löhne,aber auch der Krieg in der Ukraine und die generelle gesellschaftliche Ungleichheit thematisiert. Neben einem…

1. Mai – Antifaschismus und Klassenkampf

Wir als OAT Pforzheim wollen uns dieses Jahr an Demonstrationen und Aktionen rund um den ersten Mai beteiligen! Aber warum? Wir erachten die am ersten Mai gebündelten Klassenkämpfe, auch für uns Antifaschist:innen, als einen enorm wichtigen Teil unserer Arbeit, um faschistischen Kräften auf lange Sicht den Wind aus den Segeln zu nehmen. Wir betrachten den…

Was hinter den Mauern passiert, wird auch vor den Mauern gesehen!

Bericht des Solikreises zur Kundgebung vor der JVA Heimsheim: 60 Menschen auf Kundgebung vor der JVA Heimsheim in Solidarität mit Findus! „Der in Heimsheim inhaftierte Antifaschist Findus ist seit nun drei Wochen in „Absonderung“ – eine beschönigende Formulierung für Isolationshaft. Begründet wird diese mit einem Halbsatz aus einem Brief nach draußen. Bestraft wird defakto: Findus’…

Gegen die Zustände in der JVA Heimsheim!

Kommt zur Kundgebung am Donnerstag, den 21. April am Knast in Heimsheim! Aus Pforzheim wird es eine gemeinsame Anfahrt geben. Dazu treffen wir uns um 17:20 Uhr am Bahnhofsvorplatz! Findus hat uns in einem Brief über die Zustände in der JVA Heimsheim berichtet. Seit er diesen Brief an den Solikreis geschickt hat, haben sich die…

Solidarität mit den von Hausdurchsuchungen betroffenen Genoss:innen

Am 22.03. kam es in den frühen Morgenstunden zu mindestens 7 Hausdurchsuchungen bei Antifaschist:innen in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Tübingen. Davon min. 4 in Stuttgart, 2 in Tübingen und eine in Villingen-Schwenningen. Sie sind Teil der steigenden Repression gegen die antifaschistische Bewegung und die radikale Linke in der gesamten BRD, insbesondere in Süddeutschland.Als Vorwände dienten dieses…

18.03.2022 Bericht zum Tag der politischen Gefangenen

Heute beteiligten wir uns an der Kundgebung der Roten Hilfe zum Tag der politischen Gefangenen. Neben der Linken, Linksjugend, der Seebrücke und dem Kurdischen Kulturverein hielten auch wir einen Redebeitrag.In diesem rekapitulierten wir einerseits den historischen Kontext des Tages, zum anderen machten wir auch auf die steigende Repression gegen linke, fortschrittliche Bewegungen aufmerksam.Wir gingen auf…

Aufruf zum Tag der politischen Gefangenen

Freiheit für alle politischen Gefangenen! „Seit geraumer Zeit sehen sich Antifaschist:innen in der ganzen BRD zunehemenden Repressionen von staatlicher Seite aus konfrontiert. Das sollte uns nicht wundern. Wenn Unmut und Unzufriedenheit wächst, greift der Staat und die Herrschenden zu unterschiedlichen Mitteln, um Widerstand gegen ihr ausbeuterisches System kleinzuhalten. Gerade gegen uns Antifaschist:innen wird eine klare…

05.03. Antifaschistischer Protest gegen den AfD-Aktionstag in Reutlingen

Vergangenen Samstag beteiligten wir uns an den Protesten gegen den bundesweiten Aktionstag der AfD in Reutlingen. Hier ein Auszug des Berichts von „Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen“.Den ganzen Bericht findet ihr bei den Genoss:innen vom OTFR Tübingen. Für den 05. März haben wir zum antifaschistischen Protest gegen den AfD-Aktionstag in Reutlingen aufgerufen.…

Kraftvolle antifaschistische Proteste in Pforzheim gegen Rechtsruck und Faschismus, für eine solidarische Gesellschaft!

Bericht des „…nicht lange fackeln!“ Bündnis: Mit über 600 Leuten haben wir gestern am 23. Februar 2022 ein kraftvolles antifaschistisches Zeichen in Pforzheim gesetzt. Wie auch in den letzten Jahren schloss sich das Pforzheimer Bündnis aus verschiedenen Parteien und Gewerkschaften „Initiative gegen Rechts“ nach ihrem eigenen Programm, uns an. Nach unserer kurzen Auftaktkundgebung am Bahnhof…

16.02.2022 – Protest am Abschiebegefängnis

Am 16.02.2022 fanden wir uns am frühen Morgen zusammen mit knapp 30 weiteren Aktivist:innen vor dem Abschiebegefängnis in Pforzheim ein. Anlass war die geplante Abschiebung des Kurden Muhammed Tunc. Er saß zu diesem Zeitpunkt bereits eine Woche im Abschiebegefängnis und war seit fünf Tagen im Hungerstreik. Immer wieder erleben wir, wie hier in Pforzheim Menschen…

Antifaschistischer Stadtspaziergang in Pforzheim

Am 13.02.2022 luden wir als OAT Pforzheim im Rahmen der …nicht lange fackeln! Kampagne zum antifaschistischen Stadtspaziergang ein.Einmal, um weiterhin auf die Proteste am 23.02. aufmerksam zu machen, aber natürlich auch, um uns selbst näher mit den Geschehnissen der Bombardements auseinanderzusetzen und diese aus einer antifaschistischen Perspektive zu betrachten. Mit ca. 50 Antifasch:innen liefen wir…

Stop turkish Invasions! Für einen internationalen Antifaschismus!

Am Abend des 01.Februar wurden ein Geflüchtetenlager in Mexmûr, Şengal sowie Gebiete in der Autonomieregion in Nord- und Ostsyrien bombardiert. Vorangegangen war ein Befreiunsversuch der Daesh IS Kämpfer, die versuchten, 5000 Dschihadisten aus einem Gefängnis in Heseke, durch einen koordinierten Aufstand zu befreien.Dabei bombardierte die Türkei einen Truppentransport mit Unterstützung für die Syrian Democratic Forces…

STOP TURKISH INVASION

Hoch die internationale Solidarität! Nieder mit dem Imperialismus! Seit vorgestern Nacht führt die türkische Luftwaffe, Luftangriffe auf Kurden und Jesiden in den Nachbarländern Irak und Syrien durch. Dabei wurden Zivilist:innen und Geflüchtete verletzt und getötet, außerdem wurde zivile Infrastruktur zerstört.Der Luftraum über Nordirak wird von den USA kontrolliert, was bedeutet dass Washington seinem NATO Verbündeten…

23. Januar 2022

Heute beteiligten wir uns in Herrenberg an den Protesten gegen die „AfD“ Kundgebung mit Alice Weidel. Die „AfD“ wollte mit ihrer Veranstaltung an ihre vorherigen Veranstaltungen anknüpfen, bei denen sie gegen die Coronamaßnahmen hetzt und sich als Vorkämpfer für die Freiheit inszeniert. Gemeinsam mit ca. 50 weiteren Antifaschist:innen blockierten wir die Zugangsstraße zur „AfD“ Kundgebung.…

Alle Jahre wieder …nicht lange fackeln!

Auch dieses Jahr wird es am 23. Februar Proteste gegen die Fackelmahnwache des „Freundeskreis ein Herz für Deutschland e.V.“ geben.Wie in den Jahren zuvor, organisiert das Bündnis …nicht lange fackeln! die Gegenproteste. Als ortsansässiges OAT unterstützen wir natürlich die Proteste in Pforzheim.Auf der Homepage findet ihr alle aktuellen Infos, sowie Sharepics und den Aufruf. Aufruf…